3D Schilder

Während Lentikular-Bilder im herkömmlichen Verfahren auf spezielle Medien gedruckt werden, ist Haas Werbetechnik in der Lage, nicht nur das Bild sondern auch die Linsen zu drucken, und somit einzigartige 3D Effekte zu produzieren. Diese Drucktechnik hat auch für Ihre Werbung einen sehr hohen Aufmerksamkeitsfaktor, da bei einer Vorbeibewegung die Optik mitwandert.

Wie funktioniert der 3D Effekt?
Ganz einfach, indem gedruckte Linsen ein sich wiederholendes Muster oder Symbol – wir nennen es Pattern – vergrössern. Die Linsen wirken also wie Lupen. Ganz nach Gusto und Motiv überdecken sie das Substrat entweder vollständig oder nur partiell. Ein beworbenes Produkt erscheint beispielsweise im Zentrum des Bildes, der 3D-Effekt umspielt es und setzt es elegant in Szene.

Das i-Tüpfelchen ist, wenn das Ganze auch noch hinterleuchtet wird.

Welche Medien sind geeignet?
Typisch ist Acrylglas. Es darf 2, 3, 6, 10 oder 15 mm dick sein. Je stärker das Acryl desto mehr Tiefeneffekt wird erzielt!

3D Moiré-Effekt auf Plexiglas

Mit unseren Acrylschildern mit 3D-Effekt lässt sich Ihre Werbung noch aufregender gestalten.

  • Sie können bei dem Druck auf Plexiglas zwischen den Stärken 2, 3, 6, 10 oder 15 mm wählen.